Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzrichtlinie wird erläutert, wie unser Unternehmen, Demand Calendar AB, die personenbezogenen Daten verwendet, die wir bei der Nutzung unserer Website von Ihnen sammeln.

Die Datenschutzrichtlinie wurde erstellt, um denjenigen, die sich mit der Verwendung ihrer personenbezogenen Daten (PII) im Internet befassen, einen besseren Service zu bieten. PII, wie im EU- und US-Datenschutzrecht und in der Informationssicherheit beschrieben, sind Informationen, die allein oder zusammen mit anderen Informationen verwendet werden können, um eine einzelne Person zu identifizieren, zu kontaktieren oder zu lokalisieren oder um eine Person im Kontext zu identifizieren. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen sorgfältig durch, um ein klares Verständnis darüber zu erhalten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß unserer Website sammeln, verwenden, schützen oder auf andere Weise behandeln.

 

Themen:

  • Welche Daten sammeln wir?
  • Wie erfassen wir Ihre Daten?
  • Wie werden wir Ihre Daten verwenden?
  • Wie speichern wir Ihre Daten?
  • Marketing
  • Was sind Ihre Datenschutzrechte?
  • Was sind Cookies?
  • Wie verwenden wir Cookies?
  • Welche Arten von Cookies verwenden wir?
  • So verwalten Sie Ihre Cookies
  • Datenschutzbestimmungen anderer Websites
  • Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen
  • So kontaktieren Sie uns
  • So kontaktieren Sie die zuständigen Behörden

Welche Daten erheben wir?

Demand Calendar sammelt die folgenden Daten:

  • Wenn Sie Formulare ausfüllen und auf andere Weise Informationen an unsere Site übermitteln, werden die übermittelten Informationen wie personenbezogene Daten (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw.), Informationen über gesammelt Ihr Unternehmen und Ihre relevanten Interessengebiete.
  • Wenn Sie Informationen zur Analyse an einen unserer Onlinedienste übermitteln, werden die von Ihnen übermittelten Informationen, wie z. B. Schlüsselkennzahlen, Finanzdaten oder Wettbewerbersatzinformationen, gesammelt und gespeichert.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Sie stellen Demand Calendar die meisten der von uns erfassten Daten direkt zur Verfügung. Wir erheben und verarbeiten Daten, wenn Sie: sich

  • online registrieren oder eine Bestellung für eines unserer Produkte oder Dienstleistungen aufgeben.
  • Nehmen Sie freiwillig an einer Kundenumfrage teil oder geben Sie Feedback zu einem unserer Message Boards oder per E-Mail.
  • Verwenden oder betrachten Sie unsere Website über Cookies Ihres Browsers.
  • Übermitteln Sie Informationen zur Analyse über unsere Onlinedienste.

Demand Calendar kann Ihre Daten auch indirekt aus den folgenden Quellen erhalten:

  • Über Drittanbieter von Systemen haben Sie die Berechtigung, Informationen direkt an uns zu übermitteln.

Wie werden wir Ihre Daten verwenden?

Demand Calendar sammelt Ihre Daten, damit wir:

  • Ihre Bestellung bearbeiten und Ihr Konto verwalten können.
  • Senden Sie uns eine E-Mail mit Sonderangeboten für andere Produkte und Dienstleistungen, von denen wir glauben, dass sie Ihnen gefallen könnten.
  • Bereitstellung von Daten im Demand Calendar-Dienst

Wenn Demand Calendar Ihre Bestellung / Anfrage verarbeitet, sendet es Ihre Daten möglicherweise an Kreditauskunfteien und verwendet die daraus resultierenden Informationen auch, um betrügerische Käufe zu verhindern.

Wie speichern wir Ihre Daten?

Demand Calendar speichert Ihre Daten sicher auf Servern innerhalb der EU.

Informationen zum Compset (Mitbewerber/Benchmarking Daten)

Demand Calendar speichert Ihren Compset Daten so lange, wie Sie ein Kunde sind, ansonsten bis zu 6 Monate. Nach Ablauf dieser Frist werden Ihre Wettbewerbersatzdaten gelöscht.

Marketing

Demand Calendar möchte Ihnen Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen sowie zu denen unserer Partnerunternehmen zusenden.

  • Eine Liste unserer aktuellen Partner finden Sie auf der Website von Demand Calendar.

Wenn Sie zugestimmt haben, Marketing zu erhalten, können Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit abmelden.

Sie haben jederzeit das Recht zu verhindern, dass Demand Calendar Sie zu Marketingzwecken kontaktiert.

Wenn Sie nicht länger zu Marketingzwecken kontaktiert werden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an contact@demandcalendar.com.

Was sind Ihre Datenschutzrechte?

Demand Calendar möchte sicherstellen, dass Sie alle Ihre Datenschutzrechte vollständig kennen. Jeder Benutzer hat Anspruch auf Folgendes:

Zugriffsrecht - Sie haben das Recht, für Kopien Ihrer persönlichen Daten den Nachfragekalender anzufordern. Für diesen Service können wir eine geringe Gebühr erheben.

Das Recht auf Berichtigung - Sie haben das Recht, von Demand Calendar die Berichtigung von Informationen zu verlangen, die Sie für ungenau halten. Sie haben auch das Recht, den Nachfragekalender aufzufordern, um die Informationen zu vervollständigen, die Sie für unvollständig halten.

Recht auf Löschung - Sie haben das Recht, zu verlangen, dass Demand Calendar Ihre persönlichen Daten unter bestimmten Bedingungen löscht.

Das Recht, die Verarbeitung einzuschränken - Sie haben das Recht, zu verlangen, dass Demand Calendar die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten unter bestimmten Bedingungen einschränkt.

Widerspruchsrecht - Sie haben das Recht, unter bestimmten Voraussetzungen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Demand Calendar zu widersprechen.

Recht auf Datenübertragbarkeit - Sie haben das Recht, zu verlangen, dass Demand Calendar die von uns gesammelten Daten unter bestimmten Bedingungen an eine andere Organisation oder direkt an Sie überträgt.

Wenn Sie eine Anfrage stellen, haben wir einen Monat Zeit, um Ihnen zu antworten. Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter folgender E-Mail-Adresse: contact@demandcalendar.com

Cookies

Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, um Standardinformationen zu Internetprotokollen und zum Besucherverhalten zu erfassen. Wenn Sie unsere Websites besuchen, erfassen wir möglicherweise automatisch Informationen über Cookies oder ähnliche Technologien

Weitere Informationen finden Sie unter allaboutcookies.org.

Wie verwenden wir Cookies?

Demand Calendar verwendet Cookies auf verschiedene Arten, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Dazu gehören:

  • Aufrechterhaltung des Logins
  • Anmeldung Informationen zur Verwendung unserer Website
  • Registrieren Sie Ihre Besuche und verfolgen Sie Ihre Besuche über einen längeren Zeitraum.

Welche Arten von Cookies verwenden wir?

Es gibt verschiedene Arten von Cookies, die jedoch auf unserer Website verwendet werden:

  • Funktionalität - Demand Calendar verwendet diese Cookies, damit wir Sie auf unserer Website erkennen und Ihre zuvor ausgewählten Einstellungen speichern können. Dies kann beinhalten, welche Sprache Sie bevorzugen und in welcher Sprache Sie sich befinden. Es wird eine Mischung aus Erstanbieter- und Drittanbieter-Cookies verwendet.
  • Advertising - Demand Calendar verwendet diese Cookies, um Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website, den von Ihnen angezeigten Inhalt, die von Ihnen verfolgten Links sowie Informationen über Ihren Browser, Ihr Gerät und Ihre IP-Adresse zu sammeln. Der Bedarfskalender gibt mitunter einige eingeschränkte Aspekte dieser Daten zu Werbezwecken an Dritte weiter. Wir können auch Online-Daten, die durch Cookies gesammelt wurden, mit unseren Werbepartnern teilen. Dies bedeutet, dass Ihnen beim Besuch einer anderen Website möglicherweise Werbung angezeigt wird, die auf Ihren Surfmustern auf unserer Website basiert.
  • Hubspot-Tracking-Cookies. - Demand Calendar verwendet die Hubspot-Plattform für die Veröffentlichung und das Marketing von Inhalten. Ihre Besuche werden mithilfe von Hubspots-Cookies nachverfolgt.
  • Google Analytics. -  Wir verwenden Erstanbieter-Cookies, um Ihre Besuche zu protokollieren und über den Google Analytics-Dienst Nutzungsmusterinformationen zu erhalten.

 

So verwalten Sie Cookies

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies nicht akzeptiert werden. Auf der oben genannten Website erfahren Sie, wie Sie Cookies aus Ihrem Browser entfernen. In einigen Fällen funktionieren jedoch einige unserer Website-Funktionen möglicherweise nicht.

Datenschutzrichtlinien anderer Websites

Die Demand Calendar-Website enthält Links zu anderen Websites. Unsere Datenschutzbestimmungen gelten nur für unsere Website. Wenn Sie also auf einen Link zu einer anderen Website klicken, sollten Sie deren Datenschutzbestimmungen lesen.

Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen

Demand Calendar überprüft regelmäßig die Datenschutzbestimmungen und aktualisiert diese Webseite. Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 9. Mai 2019 aktualisiert.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie Fragen zur Datenschutzrichtlinie von Demand Calendar, zu den von uns gespeicherten Daten oder zu einem Ihrer Datenschutzrechte haben, wenden Sie sich bitte nicht an uns zögere uns zu kontaktieren.

SendenE-Mail an: contact@demandcalendar.com

Kontaktaufnahme mit der zuständigen Behörde

Sie eineWenn Sie eine Beschwerde melden möchten oder der Ansicht sind, dass Demand Calendar Ihr Anliegen nicht zufriedenstellend beantwortet hat, können Sie sich an das Büro des Informationskommissars wenden.

E-Mail: contact@demandcalendar.com

Adresse:

Demand Calendar AB

Klarabergsviadukten 63

Stockholm, 101 23

Schweden